B2

Am Samstagabend wurde auf der BAB3 Fahrtrichtung Würzburg bei Km 311,5 ein PKW-Brand gemeldet. Die Feuerwehr Wiesentheid, die für diesen Autobahnabschnitt zuständig ist wurde alarmiert. Da von uns nach einer Übung noch eine LF-Besatzung im Feuerwehrhaus war, boten wir über die Leitstelle unsere Hilfe an. Nachdem die Einsatzstelle nach der Rastanlage Haid-Nord lag schickte uns die Leitstelle mit auf die Autobahn. An der Einsatzstelle war der PKW bereits von dem Besitzer gelöscht worden. Unsere Aufgabe bestand darin, die Einsatzstelle abzusichern, Auslaufende Betriebsstoffe abzubinden und den Motorraum abzukühlen. Nach circa 30 min konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.


Einsatzart Brand
Alarmierung über Funk
Einsatzstart 1. Juni 2019 18:13
Einsatzdauer 1 std
Fahrzeuge LF 16/20
LF 16/16
Einsatzleitwagen
Alarmierte Einheiten FF Stadtschwarzach
FF Wiesentheid
Autobahnpolizei